Wir über uns:
IntegrativeDoc

Wir sind ein selbstorganisiertes Team unabhängiger privat- und kassenärztlich niedergelassener Ärztinnen und Ärzte unterschiedlicher Fachrichtungen.

Wir haben uns in den letzten 2 Jahren zusammengefunden, um eine dem Menschen zugewandte individualisierte Medizin in der aktuellen Krise anzubieten.

Unser Ziel ist es dabei - zum Wohle von Patientinnen und Patienten - schulmedizinische und komplementäre Verfahren mit dem Schwerpunkt klassische Homöopathie zusammen zu bringen.

 

Dieser integrativ-medizinische Therapieansatz ist uns allen gemein. Hierbei ist uns eine individuelle und ganzheitliche Beratung und Behandlung wichtig.

Wir sind angegliedert und werden unterstützt durch den gemeinnützigen Förderverein Healing4theworld

Homöopathische Medizin
 
Am Telefon

Integrative Medizin-Helpline

Seit fast 2 Jahren hat uns „Covid-19“ fest im Griff.

Seitdem hat sich ein weltweites Netzwerk an integrativ-medizinisch tätigen Ärztinnen und Ärzten gebildet. So konnten reichhaltige Erfahrungen und therapeutische Ansätze, welche schulmedizinische Maßnahmen mit ganzheitlichen Behandlungen ergänzen, gesammelt werden.

Unser Team aus Ärztinnen und Ärzten berät Sie unter anderem im Falle von:

  • Fragen zu präventiven Maßnahmen

  • Beschwerden bei der akuten Infektion an sich

  • Fragen rund um die Impfung oder 

  • Beschwerden im Zusammenhang mit dem Long-Covid-Syndrom

Ärztinnen und Ärzte für integrative Medizin, die in der Behandlung von akuten Viruserkrankungen erfahren sind, stehen Ihnen hierfür online oder telefonisch über unsere Helpline zur Verfügung. Wir möchten Sie kurzfristig, unkompliziert und professionell begleiten.

Selbstverständlich sind wir auch bei Fragen, die sich um chronische Erkrankungen oder zusätzliche komplementärmedizinische Behandlungen drehen, für Sie da. Sprechen Sie uns gerne an.

 

Was ist 'Integrative Medizin'?

Die Integrative Medizin verbindet konventionelle Medizin (Schulmedizin) und ärztliche Komplementärmedizin zu einem sinnvollen Gesamtkonzept. Ziel ist es, die individuell beste Therapie für die Patientin bzw. den Patienten zu finden und Nebenwirkungen zu reduzieren.

 

Ein integrativer Therapieansatz kann somit sowohl in der Akutmedizin angewendet werden, als auch bei den stetig zunehmenden chronischen Erkrankungen einen wertvollen Beitrag leisten. Dabei geht es stets auch darum die Selbstheilungskräfte zu unterstützen und zu mobilisieren. Durch eine sinnvolle Kombination aus beiden medizinischen Bereichen (konventionelle und komplementäre Medizin) stellen sich wertvolle Synergieeffekte ein. 

Bei einer integrativen Behandlung durch unsere Helpline können unterschiedliche Methoden je nach Qualifikation und Ausrichtung der behandelnden Ärztin oder des Arztes zum Einsatz kommen. Hierzu zählen:

  • alle Möglichkeiten der konventionellen Medizin

  • Klassische Homöopathie

  • Orthomolekulare Medizin

  • Ernährungsmedizin

  • Akupunktur & TCM

  • Anthroposophische Medizin

  • Naturheilverfahren

  • Applied Kinesiologie

Definition 'Homöopathie'

Definition 'Homöopathie'

"Die Homöopathie ist eine Arzneitherapie, die vom deutschen Arzt Dr. Samuel Hahnemann Anfang des 19. Jahrhunderts entwickelt wurde.

"Ihre wichtigsten Kennzeichen sind die gezielte Arzneimittelwahl mit Hilfe der Ähnlichkeitsregel, die sich nach den individuellen Krankheitszeichen und Persönlichkeitsmerkmalen der Patientin bzw. des Patienten richtet, die Erkenntnis der Arzneikräfte durch Prüfungen an Gesunden, sowie die Verwendung der Arzneimittel in potenzierter Form und kleiner Dosis."

(Aus der Definition des Deutschen Zentralvereins homöopathischer Ärzte.)

Für weitere Informationen klicken Sie hier 

 

Grundsätzlich können sowohl akute als auch chronische Erkrankungen homöopathisch behandelt werden. Je nach Erkrankung kann die Homöopathie immer auch parallel zur Schulmedizin eingesetzt werden und diese ergänzen. Es wird ein individuell auf Sie abgestimmtes homöopathisches Arzneimittel ausgewählt.

 

Wir haben für Sie einige Links zum Thema 'homöopathische Behandlung' u.a. im Bezug auf Covid-19 zusammengestellt. Bei Interesse lesen sie gerne hier weiter.

 

Kontakt & Prozedere

Schreiben Sie uns eine Email an:

therapie@integrativedoc.de

Mit dem Betreff „Interesse“ erhalten Sie unverbindlich weitere Informationen. 

Kostenloses Vorgespräch (ca. 3 Min.):

Nach Eingang Ihrer Anmeldung per Email meldet sich eine Ärztin bzw. ein Arzt schnellstmöglich bei Ihnen. So kann besprochen werden, ob in Ihrem Fall ein integrativ-medizinischer Behandlungsansatz sinnvoll ist.

Ärztliche Behandlung via Telemedizin: 

Wenn eine integrative Behandlung gewünscht wird, werden Sie weiter von einer Ärztin bzw. einem Arzt aus unserem Team begleitet.

Entsprechend Ihrer Beschwerden bzw. Fragen kann die integrative Behandlung aus mehreren Sitzungen - bei Bedarf auch täglich - bestehen.

 

Die Abrechnung erfolgt privatärztlich über die GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte).

Je nach Krankenversicherungsstatus werden die Kosten vollständig, teilweise bzw. nicht übernommen. Bitte informieren Sie sich in Ihrem konkreten Fall bei Ihrer Krankenkasse.

Therapie-Sitzung